Moderne Kellertechnologie

Moderne Kellertechnologie

Ein Herzstück des Familienbetriebes ist natürlich der Weinkeller. Kellermeister Franz Brunner wird hier zum Perfektionist - und das in jeder Hinsicht. Nichts überlässt er dem Zufall.  

In temperaturgeregelten Edelstahltanks, die für die heutige hohe Qualität aller Weine auf dieser Welt hauptverantwortlich sind, werden vor allem die Weißweine auf höchstem Niveau vinifiziert. Das Ergebnis sind edle Tropfen von erstaunlicher Kraft und Dichte, vollgepackt mit Frucht und frischer Säure. Alle diese Weine glänzen auch durch eine extrem saubere, komplexe, fruchtbetonte Aromatik.
Die Rotweine wiederum zeigen sich kraftvoll mit einer satten Portion Alkohol, sie sind geprägt von saftiger Fruchtfülle und köstlichen, reifen, samtigen Gerbstoffen. Zweigelt und Blauer Wildbacher werden auch als Cuvee vinifiziert und in Barriques ausgebaut. Diese kleinen Eichenholzfässer sind etwas ganz Besonderes, in ihnen können Weine ihr volles Potenzial entwickeln und langsam zu ihrer Größe heranreifen.

Und eines haben alle Brunner-Weine noch gemeinsam: sie sind genussreiche Botschafter des südoststeirischen Thermenlandes.

Eine klare Sache

Man kann im Weinbaubetrieb Brunner noch eins draufsetzen - mit einem feinen Digestif aus der wirklich allerfeinsten Obstbrände-Kollektion. Franz Brunner produziert Edelbrände vom Feinsten, achtet punktgenau auf die Qualität seiner Früchte. Denn nur voll ausgereiftes Obst mit hohem Zuckergehalt der Früchte bringt ein volles Aroma der späteren Destillate. Unreifes bzw. minderwertiges Obst darf daher niemals zum Brennen verwendet werden. Denn wie beim Wein kommt es auch bei den Edelbränden auf die hohe Qualität der "Rohstoffe" an.

Daher: Richtiges Feuern will gelernt sein, vor allem wenn man einen guten Schnaps brennen will. Eine klare Sache!

Moderne Kellertechnologie